Seminar 8: Verhandlungsführung für Einkäufer

Erfolgreiches Lieferantenmanagement bei monopolistischen Marktstellungen

Ihr Nutzen:

Großen Wert wird während des 2-tägigen Seminars auf die Übung der Verhandlungsführung anhand von eigenen oder vom Trainer eingebrachten Situationen gelegt (mit Videoanalyse).

Inhalte:

1. Das Machtverhältnis

  • Macht verstehen und erhöhen

2. Verhandlungen mit Lieferanten strategisch gut vorbereiten

Informationen über den Lieferanten und den Menschen sammeln:

  • Informationssammlung zu dem Unternehmen
  • Einschätzung meines Verhandlungspartners – wie „erreiche“ ich ihn?

Das interne Vorbereitungsgespräch  anhand von Checklisten:

  • Eigene Ziele formulieren – die Messlatte des Erfolgs
  • Ziele und Interessen des Lieferanten
  • Kostenstrukturanalyse anwenden (objektive Kriterien)
  • Verhandlungstaktik vorbereiten

3. Gelungene Kommunikation

  1. Was trägt zu einer gelungenen Kommunikation bei? (paraphrasieren etc.)
  2. Beziehung und Emotionen
  3. Fragearten (Welche Frageart in welcher Verhandlungsphase?)

4. Verhandlungsdurchführung – Tricks

  • Die verschiedenen Phasen einer Verhandlung
  • Mit dem „Nein“ des Lieferanten umgehen (Tipps und Kniffe)
  • Ankern, wenn – dann, Framing……
  • Sprache und Körpersprache

5. Nachbereitung einer Verhandlung

  • Interne und externe Nachbereitung

Das Seminar dauert zwei Tage.

Alle Seminare und Workshops finden als Inhouse-Training findet bei Ihnen vor Ort oder an einem Ort Ihrer Wahl statt. Gerne kümmere ich mich um die komplette Seminarorganisation. Sprechen Sie mich einfach an!

Die Anzahl der Teilnehmer sollte auf 10 Personen beschränkt sein.