Seminar 7: Umgang und Verhandlungen mit Monopolisten

Erfolgreiches Lieferantenmanagement bei monopolistischen Marktstellungen

Ihr Nutzen:

In diesem 2-tägigen Seminar entwickeln Sie Strategien und Taktiken für Ihre Verhandlungen mit Monopolisten. Gewinnen Sie die Sicherheit, um Lieferanten zielorientiert und selbstsicher gegenüber zu treten. Sie erfahren Möglichkeiten und Konzepte, um sich optimal anhand von Checklisten auf die Gespräche vorzubereiten. Trainieren Sie praxisnah die Anwendung des Handwerkszeugs und üben Sie in Rollenspielen, wie Sie agieren statt zu reagieren.

Inhalte:

1. Ursachen von Monopolen

  • „Echte“ und „unechte“ Monopolisten erkennen
  • Wie Monopolstellungen entstehen und verhindert werden können

2. Verhandlungen mit Monopolisten strategisch vorbereiten und durchführen

3. Welche Möglichkeiten Sie haben, um „unechte“ Monopolisten in eine Wettbewerbssituation zu bringen

4. Stärken und Schwächen meines Lieferanten analysieren

5. Wie Sie Verhandlungspositionen richtig einschätzen und Argumentationstechniken gezielt einsetzen

6. Umgang mit schwierigen Gesprächen und Abwehr von Einschüchterungen

7. Wie Sie Beeinflussungen erkennen und umkehren können

Mitarbeiter/innen im Einkauf, die mit „echten“ oder „unechten“ Monopolisten zu tun haben.

Das Seminar dauert zwei Tage.

Alle Seminare und Workshops finden als Inhouse-Training findet bei Ihnen vor Ort oder an einem Ort Ihrer Wahl statt. Gerne kümmere ich mich um die komplette Seminarorganisation. Sprechen Sie mich einfach an!

Die Anzahl der Teilnehmer sollte auf 10 Personen beschränkt sein.