Seminar 2: Erfolgreiche Materialdisposition

Bestände optimieren – Kosten senken

Ihr Nutzen:

Lernen Sie in diesem 2-tägigen Seminar, effizient zu disponieren und richtig zu planen. Sie bekommen Grundlagen und Methoden an die Hand, um Lieferrisiken zu minimieren und Kosten zu senken.

In Praxis- und Übungsaufgaben trainieren Sie, die Tools und Strategien praxisnah anzuwenden.

Sie erkennen, durch welche Größen Ihre Bestände beeinflusst sind und wie Sie das für Sie optimale Dispositionsverfahren auswählen. Erfahren Sie, wie Sie die Zusammenarbeit mit Lieferanten spürbar verbessern können.

Inhalte:

1. Methoden und Grundlagen der Disposition richtig anwenden: stochastische und deterministische Methoden, Lieferanten-Kanban

2. Wie Sie Dispositionsverfahren auswählen: Einflussgrößen auf Bestände, ABC- und XYZ-Analysen

3. Optimale Bestellmengen errechnen – so funktioniert‘s

4. Bestellpunkt- und Bestellrhythmusverfahren richtig anwenden

5. Wie Sie Sicherheitsbestände planen und optimieren

6. Berechnen Sie Wiederbeschaffungszeiten und Solleindeckungszeiten

7. Kennzahlen, die für Sie wichtig sind: Umschlaghäufigkeit etc.

8. Erkennen Sie Möglichkeiten, Bestände zu senken

9. Zusammenarbeit mit Lieferanten optimal gestalten

Mitarbeiter/-innen im Einkauf mit dispositiven Aufgaben, Mitarbeiter/-innen der Disposition

Das Seminar dauert zwei Tage.

Alle Seminare und Workshops finden als Inhouse-Training findet bei Ihnen vor Ort oder an einem Ort Ihrer Wahl statt. Gerne kümmere ich mich um die komplette Seminarorganisation. Sprechen Sie mich einfach an!

Die Anzahl der Teilnehmer sollte auf 10 Personen beschränkt sein.